« Vorheriger Artikel: «Wir haben einen Vogel.» 
01.12.2017 11:32 Alter: 14 days
Kategorie: Chrischona Schweiz
Von: Chrischona Schweiz

Vorstand wiedergewählt

an der 41. Delegiertenversammlung von Chrischona Schweiz am 25.11.2017


Der Vorstand von Chrischona Schweiz freut sich über seine Wiederwahl 2017

Freude über die Wiederwahl herrscht beim Vorstand von Chrischona Schweiz an der 41. Delegiertenversammlung im November 2017 in Winterthur.

Die Freikirche Chrischona Schweiz ist seit 1997 als Verein organisiert. Wie jeder Verein hat auch Chrischona Schweiz einen Vorstand. Dessen Wiederwahl war eines der Traktanden während der 41. Delegiertenversammlung am 25. November 2017 in Winterthur.

Die Delegierten der Schweizer Chrischona-Gemeinden wählten den Vorstand mit sehr grossem Mehr für die nächsten fünf Jahre wieder. Gewählt sind demnach:

  • Sämi Kern aus Mettendorf als Präsident (im Foto ganz rechts)
  • Ralf Oberli aus Lohn als Geschäftsführer (im Foto 2. von links)
  • Leopold Leubin aus Sion als Vorstandsmitglied (im Foto 3. von links)
  • Thomas Harlacher aus Beinwil AG als Vorstandsmitglied (im Foto 4. von links)
  • Eveline Hedinger aus Bonstetten als Vorstandsmitglied (im Foto 5. von links)
  • Dieter Bosshard aus Niederhasli als Vorstandsmitglied (im Foto 6. von links)
  • Martin Maag aus Romanshorn als Mitarbeitervertreter (nicht auf dem Foto)

Weitere Mitglieder des Vorstands von Chrischona Schweiz sind von Amtes wegen Dr. Peter Gloor, Leiter Chrischona Schweiz (im Foto 2. von rechts), und Stefan Fuchser, Regionalleiter West (im Foto ganz links).

Der Vorstand von Chrischona Schweiz bedankt sich für diesen Vertrauensbeweis und arbeitet nun mit Gottes Hilfe weiter daran, das wachsende Movement Chrischona Schweiz voranzubringen.