Online, der Newsletter von Chrischona Schweiz

«Online» heisst der E-Mail-Newsletter von Chrischona Schweiz. Er erscheint am Anfang jedes Monats mit Ausnahme des Ferienmonats August. Das Online gibt den Mitarbeitern von Chrischona Schweiz die wichtigsten und aktuellsten Informationen auf den Bildschirm. Zudem beginnt jedes Online mit einer ermutigenden Andacht.

Peter Gloor, Leiter Chrischona Schweiz, und das Team der Geschäftsstelle halten die Mitarbeiter per Online auf dem Laufenden. Unter anderem über kommende Veranstaltungen, Gebetsanliegen und Neuigkeiten für die Gemeindearbeit. Bei Fragen zum Online wenden Sie sich bitte Opens internal link in current windowan die Geschäftsstelle.


Die neuesten Online-Ausgaben

  • Online November 2017: Get it - Be it!Nimm's und sei es! Aber was...? Frischluft, ein Wohlgeruch zur Ehre Gottes:«Ja, weil Christus in uns lebt, sind wir zur Ehre Gottes ein Wohlgeruch, der sowohl zu denen dringt, die gerettet werden, als auch zu denen, die verloren gehen. »
  • Online Oktober 2017: Wind of Change - seit 2000 Jahren!Ein Organismus verändert sich stetig. Tut er das nicht, bleibt er auf der Strecke, erstarrt und stirbt irgendwann ab. Jeder Kirche, jeder Gemeinde die sich nicht verändert oder erneuert wird es - früher oder später - ebenso ergehen. Wir brauchen also diesen "Wind of Change" damit wir als Kirche zukunftsfähig bleiben für die kommenden Generationen.
  • Online September 2017: Gerettet! Gerettet?Schwimmwesten können vor dem Ertrinken retten, vorübergehend. Viele Flüchtlinge die übers Meer nach Europa fliehen, verdanken ihnen ihr Leben, vorübergehend. Doch wir brauchen dauerhafte, ewig Rettung, damit wir nicht Im Sündenmeer auf ewig ertrinken. Da taugen Schwimmwesten herzlich wenig. Wahre Rettung schenkt nur einer: Das Lamm! Und es will, dass ALLE gerettet werden - egal ob Flüchtling, Europäer oder Schweizer. Lasst uns diese Botschaft weitersagen - es gibt noch viel zu tun!

Beilagen zum aktuellen Online