Zentrale Dienste von Chrischona Schweiz

Unterstützung der örtlichen Chrischona-Gemeinden

Der Auftrag von Chrischona Schweiz ist klar: Die örtlichen Chrischona-Gemeinden dabei unterstützen, Menschen in eine wachsende Beziehung zu Jesus zu führen. Dieser Auftrag entfaltet sich in den zentralen Diensten – dem Dienstleistungspool der Chrischona-Gemeinden Schweiz. So kann Chrischona Schweiz die örtlichen Chrischona-Gemeinden auf verschiedene Arten unterstützen:

  • durch Leitung, die Chrischona Schweiz koordiniert, steuert und weiter entwickelt
  • durch Sicherstellung der rechtlich und administrativ notwendigen Aufgaben
  • durch Schulung und Weiterbildung von ehrenamtlichen und vollzeitlichen Mitarbeitern

Logo Chrischona Schweiz

Fünf zentrale Dienste:

  • Opens internal link in current windowGeschäftsstelle Chrischona Schweiz – die Servicestelle für die Chrischona-Gemeinden, etwa in den Bereichen Liegenschaften oder Finanzen.
  • Opens external link in new windowJugend Chrischona Schweiz stellt viel für Teenager und Jugendliche auf die Beine.
  • Opens internal link in current windowKinder Chrischona Schweiz – die Arbeit mit Kindern in den Schweizer Chrischona-Gemeinden. Sie will die Gemeinden im Bereich Kinder und Eltern unterstützen.
  • Opens internal link in current windowLeitung Chrischona Schweiz: Sie kümmert sich um das Tagesgeschäft und besteht aus Leiter, Geschäftsführer und drei Regionalleitern.
  • Opens external link in new windowORANGE LEBEN: Gemeinsam für die nächste Generation! Orange leben ist eine Herzenshaltung, eine Denkweise und eine Strategie, die den Gemeindebau für Familien bei Chrischona Schweiz unterstützt.

Die Leitung Chrischona Schweiz 2014
Die Leitung Chrischona Schweiz: Ralf Oberli, Martin Pfäffli, Dr. Peter Gloor, Christian Haslebacher, Stefan Fuchser (von links)

Vier Prinzipien der zentralen Dienste:

  • Multiplikation: Durch ihre Arbeitsweise fördert Chrischona Schweiz das Prinzip der Multiplikation. Es stärkt die Eigenverantwortung und Kompetenz der voll- und teilzeitlichen Mitarbeiter sowie der Gemeindeleitungen.
  • Professionalität: Die zentralen Dienste sollen fachlich von hoher Qualität sein. Deshalb erbringen fachlich, charakterlich, sozial und geistlich kompetente Personen die Dienstleistungen.
  • Sicherheit: Die Dienstleistungen von Chrischona Schweiz in den Bereichen Personal, Finanzen und Immobilien stellen die rechtlich erforderlichen Standards sicher.
  • Kosten-Nutzen-Faktor: Chrischona Schweiz strebt einen optimalen Kosten-Nutzen-Faktor an und setzt dabei verstärkt auf bereichs- und vereinsübergreifende Zusammenarbeit, etwa in Form von Netzwerken.